HBgR Logo lang Bild

HBgR Logo lang Schrift

Türkische Nationalisten: Graue Wölfe heulen in Wilhelmsburg

Wilhelmsburg:am Sonntag werden linke Gruppen gegen eine Veranstaltung der Grauen Wölfe protestieren. Sicherheitskräfte und Verfassungsschutz sind alarmiert.

Anlass für das Aufeinandertreffen: eine Kulturveranstaltung im „Class Hotel“ an der Schlinckstraße, die von Almanya Demokratik Ülkücü Türk Dernekleri Federasyonu (ADÜTDF) veranstaltet wird, einer nationalistischen Organisation, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Die Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass 200 Personen an der Veranstaltung teilnehmen, bei der neben anderen Künstlern auch ein Sänger auftritt, den gerade nationalistische Türken als Star verehren: Mustafa Yildizdogan.

An der Gegendemo unter dem Motto „Kampf dem Faschismus an jedem Ort! Antifa Enternasyonal“ werden laut Verfassungsschutz rund 200 Personen aus dem linken und linksextremistischen Spektrum erwartet. Angemeldet sind sogar 700.
weiterlesen

Olaf Wunder