HBgR Logo lang Bild

HBgR Logo lang Schrift

Rechte Strukturen in Hamburg - NPD - Aktuelle Meldungen

Ausgehend davon, dass npd“ benötigt wird und nationaldemokrat“ benötigt wird, wurden 58 Ergebnisse gefunden.

  1. Rechtsanwalt und Neonazi: Jürgen Rieger

    Wer noch einmal die neonazistische Vita des verstorbenen NPD-Vize nachlesen möchte, der sei auf folgenden Artikel von Anton Maegerle verwiesen, der ursprünglich 2006 in der Tribüne veröffentlich wurde und nun am 30. Oktober 2009 auf dem Portal redok...

  2. Demo gegen NPD in Lüneburg: Luftiger Protest ist keine Straftat

    Hamburger Abedblatt (15.10.09), von ben "Keinen Bock auf Nazis" hat die Kletteraktivistin Cécile Lecomte. Und diese Meinung verkündete sie für alle sichtbar auf einer Demonstration der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) Anfang April auf...

  3. Das Ende des Deutschlandpaktes

    A. Speit, M. Bartsch, D. Schulz, taz Konkurrenz der rechten Parteien: Die NPD und die DVU wollen bei Wahlen beide einzeln antreten. Das nutzt vor allem der NPD. NPD-Parteichef Udo Voigt setzt auf ein Bündnis mit den gewaltbereiten Freien...

  4. NPD-Versammlung: Lüneburger empört über Stadt

    Hamburger Abendblatt (19.08.09) Für die einen ist es die beste Alternative für die anderen ein Skandal: Mit der Entscheidung eine Veranstaltung der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) am Montagabend auf den Lambertiplatz zu verlegen, hat...

  5. Buxtehude: Bundespolitiker gehen auf Abstand zum Bürgermeister

    Hamburger Abendblatt, von Bianca Wilkens Abgeordnete üben jetzt scharfe Kritik. Margit Wetzel (SPD): "Badur hat die NPD gesellschaftsfähig gemacht." Buxtehude. Harte Zeiten für Buxtehudes Bürgermeister Jürgen Badur: Zahlreiche Bundes- und Kreispolitiker...

  6. Buxtehude: Bürgermeister lädt NPD-Mann ins Rathaus

    Hamburger Abendblatt, von Bianca Wilkens Grüne protestieren, doch Jürgen Badur verteidigt seine Entscheidung: Dammann sei ein demokratisch gewählter Abgeordneter. BUXTEHUDE. Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) war zu Gast bei Buxtehudes...

  7. Tag der Arbeitsteilung

    taz, der rechte Rand, von Andreas Speit Krise als Chance: Gerade vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise versucht insbesondere die NPD in Hamburg, in der "Mitte der Gesellschaft" wahrgenommen zu werden. In der Partei insgesamt zählt der Landesverband...

  8. JN in Niedersachsen: Rechter Nachwuchs rückt zusammen

    taz, der rechte rand, von Andreas Speit Der Startschuss fiel im Festzelt: Vor kurzem noch waren die "Jungen Nationaldemokraten" (JN) in Niedersachsen" als nicht existent zu betrachten", räumt die "Kameradschaft 73 Celle" um Dennis Bührig ein. Jetzt gibt...

  9. »Doppelt hält besser« – Die JN in Niedersachsen

    Recherche Nord (21.02.09) Am vergangenen Samstag, den 21.02.2009, fand im niedersächsischen Eschede, ein Treffen der »Junge Nationaldemokraten« statt. Die Zusammenkunft auf dem landwirtschaftlichen Anwesen des NPD-Funktionärs Joachim Nahtz, verfolgte...

  10. Lüneburg: Erneuter Protest gegen Naziladen

    Indymedia, Antifa Nikolaus 07.12.2008 Nachdem es schon zur Wiedereröffnung des Lüneburger Naziladens "Temple of Football" am 3. Dezember zu antifaschistischen Protesten kam, wurde die "Neueröffnungsparty" am 6. Dezember ebenfalls von antifaschistischen...

  11. Keinen Platz und keine Stimme für die DVU

    Am Sonntag dem 17. Februar 2008 will die neofaschistische Deutsche Volksunion (DVU) von Gerhard Frey in Halle 6 des Congress Center Hamburg anlässlich der Bürgerschaftswahl eine Großveranstaltung mit mehreren hundert Nazis abhalten. Wir rufen alle...

  12. Neofaschisten mit Band, Mütze und Säbel, Die "Pennale Burschenschaft Chattia Friedberg zu Hamburg"

    Von Felix Krebs Über die „Pennale Burschenschaft Chattia Friedberg zu Hamburg“ ist auch in der antifaschistischen Öffentlichkeit wenig bekannt. Sie arbeitet streng konspirativ, ihre Mitglieder tragen Tarnnamen wie Sargnagel, nennen sich nach Militärs...

  13. Radikalisierter Parteinachwuchs

    taz, der rechte rand In Fragen der Namensgebung ist Hamburgs Neonaziszene nicht dogmatisch: Seit ihrem Verbot im Jahr 2000 agiert die ehemalige Freie Kameradschaft (FK) "Hamburger Sturm" um Jan Steffen Holthusen unter vielen Namen. Mal richtet sie als...

  14. Kein Platz und keine Stimme für die DVU

    Antifaschistische Kundgebung gegen Nazi-Großveranstaltung Flugblatt hier runterladen Am Sonntag dem 17. Februar 2008 will die neofaschistische Deutsche Volksunion von Gerhard Frey im CCH, Saal 6 eine Großveranstaltung anlässlich der Bürgerschaftswahl...

  15. Kritik an Wahlzulassung der DVU

    Am 25. Januar entschied der Landeswahlausschuss im Gebäude der Katholischen Akademie darüber, welche Kandidaturen zur Hamburger Bürgerschaftswahl am 24. Februar zugelassen werden. Sie war nicht sehr groß aber schon wichtig: die Antifaschistische...

  16. Antifaschistische Kundgebung beim Landeswahlausschuss gegen die Zulassung der DVU

    Am Freitag, dem 25. Januar ab 11.00 Uhr, wird der Landeswahlausschuss darüber entscheiden, welche Kandidaturen zur Bürgerschaftswahl am 24. Februar zugelassen werden. Neben verschiedenen rechtspopulistischen Parteien will in Hamburg die...

  17. Antifaschistische Kundgebung gegen Zulassung der DVU am 25.01.

    Am Freitag dem 25. Januar ab 11.00 Uhr wird der Landeswahlausschuss darüber entscheiden, welche Kandidaturen zur Bürgerschaftswahl am 24. Februar zugelassen werden. Neben verschiedenen rechtspopulistischen Parteien will in Hamburg die neofaschistische...

  18. Hintergrund: JN gründet Stützpunkt in Hamburg

    Nachdem die Jungendorganisation der NPD, die Jungen Nationaldemokraten (JN), in Hamburg seit 11 Jahren nicht mehr vertreten waren, wurde mit Beginn des neuen Jahres ein sog. Stützpunkt in Hamburg gegründet. Die JN sind die einzig relevante...

Ergebnisse 4158 von 58