HBgR Logo lang Bild

HBgR Logo lang Schrift

"Hast du etwas geraucht?" – Kruse greift AfD-Spitze an

Jörn Kruse war von 2013 bis 2015 der Landesvorsitzende der AfD in Hamburg und führte bis zum Herbst 2018 die Fraktion der Partei in der Bürgerschaft.Ex-AfD-Fraktionschef attackiert Nachfolger Wolf sowie dessen Stellvertreter Nockemann wegen ihrer Haltung zu rechtsextremen Tendenzen.
Hamburg.. Man sei „nicht nach rechts gewandert“, wenngleich die „eine oder andere Äußerung überspitzt“ gewesen sei – so äußerte sich der Hamburger AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Wolf im Abendblatt-Sommerinterview zum bundesweiten Auftreten seiner Partei in der jüngeren Vergangenheit. Diese Sätze rufen jedoch eine scharfe Replik des ehemaligen Parteimitglieds und Fraktionschefs Jörn Kruse hervor. Er wirft Wolf und seinem Co-Vorsitzenden Dirk Nockemann vor, die rechtsextremen Tendenzen in der AfD bewusst zu ignorieren und zu verharmlosen.
Weiterlesen